Studiengang 1
Department für Angewandte Informatik

Gesundheitsinformatik / eHealth

 

Bei uns wird’s richtig vielseitig! Unser Studium bietet Ihnen einen Mix aus Informatik, Wirtschaft, Recht, Gesundheit und Naturwissenschaften. So sind Sie bestens ausgerüstet, um unser Gesundheits- und Sozialwesen mit Ihren IT- und Management-Ideen zu verbessern!

Wussten Sie, …

… dass wir eine hohe Jobsicherheit garantieren können?

Das Gesundheitssystem ist ein krisensicherer Arbeitsplatz und der Bedarf an qualifizierten eHealth-Expertinnen und -Experten wird weiterhin steigen.

Wussten Sie, …

… dass Sie das Management im Gesundheitswesen erlernen?

Sie erwerben ein ganzheitliches Prozess-, Qualitäts- und Risikoverständnis unter besonderer Berücksichtigung der Erfordernisse des Gesundheitswesens und bereiten sich auf Führungsaufgaben im Gesundheitswesen vor.

Wussten Sie, …

… dass wir den größten Frauenanteil unter allen technikorientierten Studiengängen haben?

In manchen Jahrgängen sind mehr als die Hälfte weibliche Studierende.

Wussten Sie, …

… dass Sie auch ohne Informatikvorkenntnisse bei uns studieren können?

Was Sie brauchen, ist eine gewisse Freude im Umgang mit Informatik. Alles andere lernen Sie bei uns.

Studiengang 2

Wussten Sie, …

… dass Sie sich fachlich vertiefen können?

Im 4. Semester können Sie zwischen den Vertiefungen „Krankenhausinformationssysteme“ und „Digitale Persönliche Assistenzsysteme“ wählen. Darüber hinaus gibt es noch interessante Wahlfächer.

Wussten Sie, …

… dass wir die besten Lehrenden haben?

Unsere internen und externen Lehrenden sind hochqualifizierte Expertinnen und Experten aus der Praxis, die ihr Wissen gerne mit Ihnen teilen. Sie helfen Ihnen, erste Kontakte für den Berufseinstieg zu knüpfen.

Das Studium

Wussten Sie, …

… dass Sie ihr Englisch perfektionieren können?

Sie erwerben das notwendige Fachvokabular, lesen und diskutieren internationale Fachliteratur und lernen, sich sicher im internationalen Umfeld zu bewegen.

Wussten Sie, …

… dass wir mit modernster Technik arbeiten?

Wir verfügen über moderne EDV-Labors sowie über alle gängigen mobilen Geräte, wie Notebooks, Tablets, Smartphones oder Biosensoren.