Department für Management

Gesundheitsmanagement im Tourismus

 

Wellness und Studieren passen für Sie perfekt zusammen? Dann haben Sie den richtigen Spirit: Unsere Studierenden verbinden die Bereiche Gesundheit, Tourismus und Freizeit zu zukunftsfähigen Konzepten und machen sich fit für einen leitenden Job in Thermen, Tourismusverbänden oder Hotels wie auch im Gesundheitsmanagement.

Das erwartet Sie im Studium:

Betriebswirtschaft anwenden

Sie lernen, was unternehmerisches Denken und Handeln ausmacht und wenden dieses Wissen auf touristische und gesundheitsorientierte Fragestellungen an. Sie entwickeln Business-Pläne und Marketingkonzepte in den Bereichen Gesundheit und Tourismus.

Trainingspläne erstellen

Sie lernen den Körper des Menschen aus physiologischer und trainingswissenschaftlicher Sicht kennen und erstellen Trainingspläne für unterschiedliche Zielgruppen. Dabei berücksichtigen Sie auch die Einflüsse einer ausgewogenen Ernährung.

Gesundheits-konzepte entwickeln

Sie beschäftigen sich mit Fragen, wie man Menschen unter verschiedenen Rahmenbedingungen gesund erhalten aber auch wieder gesund machen kann. Oder damit, welche Maßnahmen in einem Unternehmen getroffen werden können, um die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesund zu erhalten.

Spa Management verstehen

Sie lernen die Prozesse und Aufgaben in einem Spa, einer Therme oder einem Hotel kennen. Überdies befassen Sie sich mit aktuellen Trends und Anwendungen, die sie auf ihre Umsetzbarkeit am Markt pürfen.

Fremdsprachen anwenden

Sie beschäftigen sich mit ausländischen Kulturen aus touristischer und gesundheitlicher Sicht. Sie gehen beispielsweise der Frage nach, welche Bedürfnisse und Wünsche haben Gäste aus dem Ausland, die in Österreich Urlaub machen?

Wellness Management

Sie lernen Ihre eigene Arbeitsweise kennen und sich selbst zu managen, sodass Sie über eine ausgeglichene Work-Life-Balance verfügen. Sie erkennen, was Ihnen selbst gut tut und wie Sie dieses Wissen anderen Menschen vermitteln und in einem Unternehmen anbieten können.

Wussten Sie, …

… dass wir einzigartig sind?

Keine andere Hochschule in Europa bietet die Kombination Gesundheits- und Tourismusmanagement in unserer Qualität an. Wir waren die Ersten, die sich mit dieser Themenkombination beschäftigt haben. Von unserer Erfahrung profitieren unsere Studierenden.

Wussten Sie, …

… dass wir am kleinsten Universitäts-Campus Europas sind?

Unsere Studierenden schätzen, dass sie keine „Nummer“ sind, sondern profitieren vom persönlichen Kontakt mit den Lehrenden und den Studierenden. Unser Motto lautet: Gemeinsames Lernen, Feiern und Freunde fürs Leben finden.

Wussten Sie, …

… dass wir neben Gesundheit und Tourismus auch Eventmanagement unterrichten?

Als erste und einzige Fachhochschule lehren wir nach den EMBA zertifizierten Ausbildungsinhalten. Somit können unsere Studierenden als Junior-EventmanagerInnen erfolgreich sein.

Wussten Sie, …

… dass unsere Absolventinnen und Absolventen sehr vielseitig einsetzbar sind und damit beste Jobchancen vorfinden?

Durch das Studium von vielen verschiedenen Ausbildungsinhalten (Gesundheit, Sport, Event, Tourismus, Betriebswirtschaft, Sprachen, etc.) in Kombination mit dem Berufspraktikum und einem Auslandstudium ist eine rasche Anstellung garantiert.

Wussten Sie, …

… dass wir leben, was wir lehren?

Wir lehren nicht nur Gesundheit, sondern leben sie auch. Ob bei gemeinsamen Sportaktivitäten oder Fachexkursionen, das Thema Gesundheit spielt überall eine zentrale Rolle. Wir pflegen einen achtsamen Umgang mit unseren Studierenden und Lehrenden.

Wussten Sie, …

… dass Sie bei uns auch nachhaltiges Wirtschaften lernen?

Das Wort Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Doch was heißt das genau? Wie beeinflussen ethisch und moralisch nachhaltige Grundsätze unser Handeln? Und was hat das alles mit Wirtschaft und unserer Zukunft zu tun? Finden wir es gemeinsam heraus. Wir suchen nach Lösungen für Probleme der Zukunft – die beste Jobgarantie!