Heartnews: DAS Nachrichtenformat für Special Olympics

Geschichten erzählen – die Heartnews

Studierende von „Journalismus und Public Relations (PR)“,

Auf mehrere hundert Studierende der FH JOANNEUM warten arbeitsintensive Wochen bei den Special Olympics World Winter Games im März 2017. Wie wir den größten Sportbewerb für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung unterstützen, lesen Sie in den kommenden Wochen in der Blogreihe „Inklusion an der FH JOANNEUM“.

Vier Studierende des Studiengangs „Journalismus und Public Relations (PR)“ berichten im Nachrichtenformat Heartnews auf YouTube über den Beitrag der FH JOANNEUM. Seit Oktober arbeiten sie an der Konzeption und Produktion ihrer Videoinhalte. Heute wurde das erste Video der achtteiligen Serie veröffentlicht. In der ersten Folge der sogenannten Heartnews macht Moderator Patrick Schlauer die Zuseherinnen und Zuseher „Special Olympics"-fit in 30 Sekunden und gibt so einen kurzen Überblick über die „Special Olympics"-Bewegung.

Tipp:

Die World Winter Games 2017 finden von 14. bis 25. März 2017 in Schladming, der Ramsau und in Graz statt. Seien Sie dabei und unterstützen Sie die Athletinnen und Athleten. Weitere Informationen zu den einzelnen Bewerben finden Sie auf der Homepage.

„Wir haben viele Stunden in die Produktion der Heartnews gesteckt und haben versucht die Kooperation verständlich und kurzweilig aufzubereiten“, so Martin Pendl, Ideengeber und Zuständiger für die Visualisierung des Projekts. In Interviews berichten Rektor Karl Peter Pfeiffer und Barbara Gödl-Purrer vom Institut Physiotherapie in der ersten Folge über die Besonderheiten und Ziele der Kooperation.

In acht Episoden bieten die Heartnews Einblicke in die beteiligten Departments der FH JOANNEUM. Studierende und Lehrende berichten, was einzelne Studiengänge zum Herzschlag der Special Olympics World Winter Games beitragen.

Warum Heartnews?

Das offizielle Motto der Games „Heartbeat for the World“ zieht sich vom Titel angefangen durch die ganze Serie. Zwischen den Interviews, die Julia Putzger und Laura Reibenschuh mit Beteiligten geführt haben, tauchen immer wieder die beiden „Special Olympics“-Maskottchen Lara und Luis auf.

Tipp:

In den kommenden Wochen werden die restlichen sieben Episoden der Heartnews veröffentlicht und rücken einzelne Studiengänge und ihren Beitrag zu Special Olympics in den Fokus: vom Leichtbau-Rollstuhl der FahrzeugtechnikerInnen über das Engagement der „Informationsmanagement“-Studierenden bis hin zum Healthy Athletes Program. Stay tuned!