FH JOANNEUM

Zwischen Armut und Lebensfreude – unser Praktikum in Kambodscha

Kambodscha ist eines der ärmsten Länder der Welt. Im Durchschnitt verdient die Bevölkerung nur 2,76 US-Dollar täglich. Auch die medizinische Versorgung ist vor allem in den ruralen Gebieten des Landes kaum vorhanden. Wir, Bianca Hilweg (23) und Sonja Salzmann (21) – frische „Physiotherapie“-Absolventinnen – hatten die Chance, im Angkor Hospital for Children (AHC) unser letztes Praktikum zu absolvieren und somit einen positiven Beitrag zu der medizinischen Versorgung der Einheimischen zu leisten.

von Bianca Hilweg und Sonja Salzmann, 17. Oktober 2016