Master of General Management 8
Department für Management

Master of General Management

 

In einem zunehmend globalen Umfeld steigt auch im ingenieurwissenschaftlichen Bereich der Bedarf an Führungskräften mit wirtschaftlichen Kompetenzen. Hier bietet sich der Lehrgang „Master of General Management“ als eine zukunftsweisende Weiterbildung an. Bei uns erlangen Sie umfassende betriebswirtschaftliche Zusatzqualifikationen, die sie in die Lage versetzen, komplexe wirtschaftlich-technische Problemstellungen ganzheitlich zu erkennen und zu lösen.

Das erwartet Sie im Studium:

Wirtschaftliche Rahmenbedingungen

Sie erwerben ein grundlegendes Verständnis für die Zusammenhänge wirtschaftlichen Handelns – sowohl aus der Sicht einzelner Unternehmen als auch aus volkswirtschaftlicher Sicht. Die Schwerpunkte dabei sind Export und internationale Wirtschaftsbeziehungen.

Mit Zahlen führen

Sie lernen die wesentlichen Steuerungsgrößen kennen, die einen nachhaltigen Unternehmenserfolg sicherstellen. Dabei vertiefen Sie sich in den Bereichen Kostenrechnung, Budgetierung, Kennzahlen, Finanzierung und anderen modernen Controlling-Instrumenten wie der „Balanced Scorecard“.

IT & Management

Sie lernen, wie man moderne IT-Anwendungen effizient einsetzt, um wirtschaftliche und technische Probleme zu lösen. Sie erwerben nicht nur eine hohe Mitsprachekompetenz in allen Belangen der angewandten Informatik, sondern lernen vor allem das Konzept und die Nutzenpotenziale von „Enterprise Resource Planning“-Systemen, kurz: ERP-Systeme, im industriellen Umfeld zu verstehen.

Organisation & Innovation

Sie machen sich mit der Gestaltung und Entwicklung von Organisationen vertraut und lernen die Erfolgsfaktoren von Change-Prozessen für Unternehmen kennen. Zudem beschäftigen Sie sich mit der Bedeutung von Innovationen – im Speziellen im Management.

Leadership & Strategie

Sie machen sich mit den Grundlagen des strategischen Managements in einer zunehmend dynamischen und komplexen Umwelt vertraut. Dabei lernen Sie sowohl Strategie-Prozesse als auch wichtige strategische Instrumente kennen. Des Weiteren eignen Sie sich Führungsqualitäten an, die laut Expertinnen und Experten wesentlich für die erfolgreiche Umsetzung von Strategien sind.

Marketing & Kommunikation

Sie erkennen und nutzen Marktchancen, indem Sie Methoden und Instrumente aus dem Marketing-Mix anwenden. Darüber hinaus führen Sie Marktrecherchen und Marktsegmentierungen durch und entwickeln einen Marketingplan. Die psychologischen Grundlagen und wichtigsten Methoden der zielgruppenorientierten Kommunikation lernen Sie zusätzlich kennen.

Operations Management

Sie lernen innerbetriebliche und überbetriebliche Logistikprozesse („Supply Chains“) zu verstehen und optimieren diese, indem Sie ausgewählte Instrumente und Managementansätze anwenden. Außerdem lernen Sie, wie man Projekte plant und steuert.

Wussten Sie, …

… dass Sie Management-Know-how für Führungskräfte erwerben?

Das Curriculum zielt insbesondere auf eine Ausbildung für Positionen mit Führungs-, Leitungs- und Personalverantwortung ab.

Wussten Sie, …

… dass wir Wissen zum Anfassen vermitteln?

Unsere Vortragenden verfügen über jahrelange Berufs- und Führungserfahrung. Von diesem Know-how profitieren unsere Teilnehmerinnen sowie Teilnehmer: Sie können das Erlernte direkt in der beruflichen Praxis umsetzen. Überdies haben Sie die Möglichkeit, die Master-Thesis in Ihrem Unternehmen zu verfassen.

Wussten Sie, …

… dass wir Ihr Wissen anwendungsorientiert vertiefen?

Anhand von „Case Studies“ wenden Sie das Gelernte an und erweitern dadurch Ihr Wissen.

Wussten Sie, …

… dass Sie in Wahlfächern die Möglichkeit haben, sich in einem Ihren Interessen entsprechenden Fachgebiet der internationalen Wirtschaft zu spezialisieren?

Wussten Sie, …

… dass der Master-Lehrgang durch geblockte Lehrveranstaltungszeiten am Freitagnachmittag und Samstag eine optimale Kombination von Beruf und Weiterbildung ermöglicht?

Im Lehrgang vermittelte Inhalte können Sie sofort im eigenen Tätigkeitsgebiet umsetzen.

Wussten Sie, …

… dass uns eine individuelle Betreuung und ein hoher Servicegrad wichtig sind?

Da die Lehrveranstaltungen und Übungen in kleinen Teams stattfinden, können wir optimal auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingehen.

Organisationsform

Die Lehrveranstaltungszeiten mit Anwesenheitspflicht am Freitagnachmittag und am Samstag ermöglichen eine optimale Vereinbarkeit von Beruf und Studium.

Termine & Fristen

Studienbeginn

Voraussetzungen

Zugangsvoraussetzung zum postgradualen Lehrgang „Master of General Management“ ist der

  • Abschluss eines facheinschlägigen technischen beziehungsweise naturwissenschaftlichen Bachelor-, Master- oder Diplomstudiums oder eines Wirtschaftsingenieurstudiums.

BewerberInnen ohne Hochschulabschluss können nur dann berücksichtigt werden, wenn diese

  • eine mindestens fünfjährige Berufspraxis im facheinschlägigen technischen Bereich oder
  • eine mindestens dreijährige Führungserfahrung nachweisen können.

Über die Eignung entscheidet im Einzelfall eine Kommission.

Bewerbung und Aufnahmeverfahren

Schriftliche Bewerbung und Aufnahmegespräch

Info & Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Für alle konkreten Fragen und Anliegen rund um das Studium stehen Ihnen die MitarbeiterInnen des Lehrgangs gerne zur Verfügung.

FH JOANNEUM
Postgradualer Lehrgang Master of General Management
Werk-VI-Straße 46, 8605 Kapfenberg, AUSTRIA
E: mgm@fh-joanneum.at
T: +43 3862 33600 – 8303

Haben Sie Fragen zum Lehrgang, zu Berufschancen oder Aufnahmekriterien?

Die MitarbeiterInnen unserer Studienberatung beantworten gerne Ihre Fragen und helfen Ihnen bei der Orientierung.

Studienberatung
E: info@fh-joanneum.at
T: +43 316 5453 – 8800
Telefonisch: Mo. bis Do., 9:00 – 15:00 Uhr;
Persönlich nach telefonischer Terminvereinbarung: Mo. und Do., 9:00 – 12:00 Uhr;