Institut

Architektur & Management

 
Architektur & Management 3

Das Aufgabenfeld der Architektur ist sehr breit und vielschichtig. Wir bereiten unsere Studierenden daher gezielt auf unterschiedliche Arbeitsbereiche sowie auf dynamisch interdisziplinäre Architekturprozesse vor. Mit zeitgemäßen und praxisorientierten Projekten spannen wir einen Bogen vom Architekturentwurf bis zum Abwicklungsmanagement.

Institutsleiter Wolfgang Schmied

Angesiedelt am Department für Bauen, Energie & Gesellschaft beschäftigt sich das Institut Architektur & Management mit generalistischen Prozessen der Architekturgestaltung – vom Entwurf bis zum Abwicklungsmanagement. Die Herausforderungen liegen dabei sowohl in der praxisorientierten Vermittlung von Planungsabläufen als auch in innovativen Lösungen für zeitgemäße architektonische Problemstellungen.

Am Institut gibt es neben dem Master-Studiengang „Architektur“ ein Transferzentrum, in dem Auftragsstudien und Forschungsprojekte abgewickelt werden.

Im Aufbau begriffen ist ein Master-Lehrgang zum Thema „Building Information Modeling“, der die generalistische Denkweise des Instituts in den Mittelpunkt der Ausbildung rückt. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden zukunftsweisende Methoden und Arbeitsformen vermittelt, die den erhöhten Anforderungen in der Architektur, Planung und Umsetzung von Gebäuden gerecht wird.

Die Holzakademie als Forum für Weiterbildung in Zusammenarbeit mit proHolz Steiermark rundet das Bildungsanngebot für Studierende, Absolventinnen, Absolventen und Berufstätige ab.

Forschungsfelder

Am Institut wird zu Fragen der modernen Architekturentwicklung geforscht – die wesentlichen Themen dabei sind:

  • modulares Bauen,
  • Bauen und Planen mit Holz,
  • zukunftsweisende Wohnbaustrategien und
  • zeitgemäße Architektur im Umgang mit Bestandsbauten.

Außerdem beteiligt sich das Institut intensiv am fächerübergreifenden Schwerpunkt „Nachhaltige Stadtentwicklung“ des Departments für Bauen, Energie & Gesellschaft.

Auftrags- und Entwicklungsstudien werden gemeinsam mit Kommunen, Städten und privaten Auftraggebern aus der Wirtschaft erarbeitet, die auch in facheinschlägigen Publikationen veröffentlich werden.

alt
Foto: Oliver Steinbauer
Diplomarbeit von DI Oliver Steinbauer, Absolvent