Pressemitteilung

Erfolgreiche Zertifizierung der FH JOANNEUM

 

Das interne Qualitätsmanagement zertifizieren – dieser Aufgabe stellte sich die FH JOANNEUM entsprechend dem Österreichischen Hochschul-Qualitätssicherungsgesetz in den vergangenen zwei Jahren. Am 15. Dezember 2016 bekam die Hochschule das erstrebte Zertifikat von der Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria – kurz AQ Austria – übergeben.

In dem erfolgreich abgeschlossenen Audit wurde seit Februar 2015 untersucht, ob das Qualitätsmanagement des Lehr- und Forschungsbetrieb sowie der Administration der FH JOANNEUM die geforderten Standards der AQ Austria erfüllt. Die aktuelle Zertifizierung ist Voraussetzung für die Aufrechterhaltung der Akkreditierung der FH JOANNEUM sowie aller Studiengänge der Hochschule.

„Wir freuen uns, dieses Audit so erfolgreich abgeschlossen zu haben. Gemeinsam mit den vorangegangenen Akkreditierungsverfahren bestätigt es, dass wir unseren Studierenden eine Ausbildung auf höchstem Niveau bieten“, freut sich Rektor Karl Peter Pfeiffer. „Ein Dankeschön gilt an dieser Stelle allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der FH JOANNEUM, die durch ihre Leistungen und ihr Engagement den Erfolg unserer Hochschule ermöglichen“, ergänzt Günter Riegler, der kaufmännische Geschäftsführer der FH JOANNEUM.

Die Zertifizierung im Detail

Die FH JOANNEUM hat sich einem Audit nach §22 des Österreichischen Hochschul-Qualitätssicherungsgesetzes durch die AQ Austria unterzogen. Ziel war es festzustellen, ob die Hochschule ein Qualitätsmanagementsystem nach den gesetzlichen Bestimmungen eingerichtet hat. Außerdem sollte die eineinhalb Jahre dauernde Untersuchung zur positiven Weiterentwicklung des internen Qualitätsmanagements beitragen.

Das Qualitätsmanagement der FH JOANNEUM wurde im Zuge des Audits anhand von vier Standards positiv beurteilt. Ausgehend von einem umfassenden Selbstbewertungsbericht der FH JOANNEUM wurden bei zwei Besuchen der Hochschule insgesamt rund 50 Personen von externen GutachterInnen zum Qualitätsmanagement befragt. Abschließend hat das Board der AQ Austria – ein Expertengremium – anhand des detaillierten Gutachtens und der Stellungnahme der FH JOANNEUM dazu die Zertifizierung unter zwei geringfügigen Auflagen beschlossen.

Foto: © FH JOANNEUM / David Kinzer
Das Zertifikat wurde den Verantwortlichen der FH JOANNEUM Mitte Dezember übergeben.
Foto: © FH JOANNEUM / David Kinzer
Rektor Univ.-Prof. DI Dr. Karl Peter Pfeiffer nahm das Zertifikat von Univ.Prof. Dr. Anke Hanft entgegen.