Technische Dokumentation 2
Department für Medien & Design

Technische Dokumentation

 

Komplexe technische Produkte und funktionsreiche Software durchdringen immer stärker unsere Lebenswelten. Die Medien der Technischen Dokumentation tragen dazu bei, dass wir neue Geräte schnell und sicher bedienen können sowie Freude am Umgang mit ihnen haben. Sie stellen aber auch sicher, dass die gesetzlichen Anforderungen an die Produkte und Systeme erfüllt werden. Im Master-Lehrgang erwerben Sie die in der Berufswelt zunehmend nachgefragte Qualifikation der Technischen Redakteurin beziehungsweise des Technischen Redakteurs.

Das erwartet Sie im Studium:

Gesetzliche Anforderungen & CE-Konformität

Wir vermitteln Ihnen die relevanten gesetzlichen Bestimmungen und Normen. Diese sollen sicherstellen, dass die gesetzlichen Anforderungen an die internen und externen Dokumentationsprodukte zur Sicherheit der AnwenderInnen und zum Schutz der HerstellerInnen vor Produkthaftungs- und Gewährleistungsansprüchen erfüllt werden.

Redaktionssysteme & Architekturen

Sie lernen nicht nur gängige Markup-Sprachen und Redaktionssysteme kennen, sondern auch, wie Sie effiziente und kostenoptimierte Dokumentationsprozesse umsetzen.

Sprachmanagement & Lokalisierung

Übersetzungen in Landessprache sind beim Export technischer Erzeugnisse in die meisten Länder gesetzlich verpflichtend. Sie lernen daher gängige Softwarewerkzeuge und -systeme kennen, die für die Entwicklung sowie den Betrieb qualitäts- und kostenoptimierter Übersetzungsprozesse nötig sind.

Dokumentationsprozesse & Qualitätsmanagement

Die technische Redakteurin beziehungsweise der technische Redakteur ist im Projektmanagement für die gesamte Prozesskette der Erstellung von Dokumentationsprodukten verantwortlich. Aus diesem Grund vermitteln wir Ihnen einen Überblick über alle relevanten Teilprozesse.

Professionelles Schreiben

Sie lernen die sichere Beherrschung einer zielgruppenorientierten deutschen Fachsprache, die sich durch Verständlichkeit, Stilistik, Standardisierung und konsistente, übersetzungsgerechte Formulierungen auszeichnet. Gängige Softwarewerkzeuge werden vorgestellt, beschrieben und angewendet.

Medienproduktion

Technische Dokumentationen werden für verschiedenste Medien publiziert: überwiegend als Printmedium, aber auch in elektronischer Form im Internet oder als App mit multimedialen Komponenten. Sie beschäftigen sich daher mit neuen Medientechnologien und deren Einsatzmöglichkeiten.

Technische Dokumentation 8

Wussten Sie, …

… dass steirische Unternehmen bei der SFG um eine Förderung des Lehrgangs anzusuchen können?

Die Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft (SFG) ist die Servicestelle des Landes Steiermark für steirische Klein- und Mittelunternehmen und fördert die betriebliche Aus- und Weiterbildung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Technische Dokumentation 13

Wussten Sie, …

… dass Absolventinnen und Absolventen des Master-Lehrgangs hervorragende Berufsaussichten haben?

Im deutschsprachigen Raum werden jährlich mehr als dreitausend zusätzliche Technische Redakteurinnen und Technische Redakteure benötigt.

Technische Dokumentation 9

Wussten Sie, …

… dass das Curriculum des Lehrgangs alle relevanten Themenbereiche der Technischen Redaktion gezielt behandelt und kompakt abdeckt?

Das macht es auch möglich, Studium und Beruf optimal miteinander zu kombinieren.

Technische Dokumentation 7

Wussten Sie, …

… dass wir praxis- und theorieerfahrene Vortragende aus Wirtschaft und Wissenschaft gewinnen konnten?

Sie vermitteln nicht nur praxisnahe Inhalte und Grundlagenwissen, sondern bringen ihre persönlichen Erfahrungen in die Lehrveranstaltungen mit ein.

Technische Dokumentation 8

Wussten Sie, …

… dass Absolventinnen und Absolventen des Master-Lehrgangs bestens für die Übernahme von leitenden Positionen qualifiziert sind?

Vertraut mit Managementwerkzeugen und wissenschaftlichen Methoden können sie Führungsaufgaben in der Technischen Dokumentation übernehmen.

Technische Dokumentation 12

Wussten Sie, …

… dass die Präsenzphasen in Graz stattfinden?

Graz ist eine attraktive Stadt mit Industriebetrieben vieler unterschiedlicher Branchen, die Bedarf an Technischen Redakteurinnen und Redakteuren haben.

Technische Dokumentation 11

Wussten Sie, …

… dass Fehler im Übersetzungsprozess Verluste und Verzögerungen verursachen?

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen effiziente und kontrollierte Übersetzungsprozesse und marktübliche Softwarewerkzeuge kennen.

Technische Dokumentation 3

Wussten Sie, …

… dass die Präsenzphasen durch betreutes E-Learning ergänzt werden?

E-Learning ist eine moderne Unterrichtsform, die dazu beiträgt, das Studium effizient zu gestalten und den Bedürfnissen der Studierenden entspricht.