Event

TeDi (Technisch-Didaktische) Schulung: Gegenseitige Beurteilung

(Workshop)

 

In der Schulung lernen die Teilnehmenden die Aktivität "Workshop" kennen.

Ein Workshop unterstützt verschiedene Arten von Peer-Assessments: Bewertungskriterien werden für Studierende transparent und nachvollziehbar, indem sie diese selbst anwenden.

Die Studierenden setzen sich intensiv mit ihrer eigenen Arbeit und den Leistungen ihrer Kolleginnen und Kollegen auseinander. Sie lernen qualifiziertes Feedback zu geben, Kritik zu formulieren, andere Sichtweisen und Verbesserungsvorschläge anzunehmen und damit umzugehen.

Außerdem fördert die Aktivität die Interaktion zwischen den Studierenden und bietet eine tiefere Auseinandersetzung mit den Inhalten aus einer anderen Perspektive. Die Beschäftigung mit Qualitätskriterien für die eigenen Leistungen fördert Selbstverantwortung und Selbstorganisation bei den eigenen Lernprozessen.

Zielgruppe

Lehrende und Mitarbeiterinnen sowie Mitarbeiter aller Studiengänge der FH JOANNEUM

Ziele der Schulung

  • Einrichten der Aktivität "Workshop"
  • Beispiele kennenlernen
  • Konzept für die Einbindung in die eigene Lehre entwickeln

Anmeldung
Bitte melden Sie sich bis spätestens einen Tag vor dem Schulungstermin unter virtueller-campus@fh-joanneum.at an.

Foto: FH JOANNEUM/ZML