Weiterbildung

Vorstudienlehrgang

 

Für reguläre internationale BewerberInnen besteht die Möglichkeit, den Vorstudienlehrgang der Grazer Universitäten und Hochschulen in Graz zu besuchen. Nach Prüfung der Bewerbungsunterlagen durch die Studierendenadministration der FH JOANNEUM erhalten die Studierenden am Vorstudienlehrgang den Status „außerordentliche Studierende“ an der FH JOANNEUM. Damit kann ihnen eine Aufenthaltsbewilligung für die Dauer des Lehrganges erteilt werden.

Die Studierenden legen je nach Deutschvorkenntnissen und Vorschreibung von maximal einer weiteren Ergänzungsprüfung nach zwei bis vier Semestern diese Prüfung(en) ab und können dann am Aufnahmeverfahren des gewählten Studiengangs teilnehmen.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Sie können den Vorstudienlehrgang (VGUH) besuchen, wenn Sie sich für einen Studiengang der FH JOANNEUM mit Unterrichtssprache Deutsch oder Deutsch / Englisch beworben haben und die Zugangsvoraussetzungen für den gewählten Studiengang erfüllen und Ihnen

  • Deutschvorkenntnisse auf dem erforderlichen Niveau fehlen

oder

  • Deutschvorkenntnisse auf dem erforderlichen Niveau sowie maximal eine Zusatzprüfung in den im Rahmen des Vorstudienlehrgangs angebotenen Fächern Englisch, Mathematik, Physik, Chemie, Biologie, Geschichte und Geographie zusätzlich zu Deutsch fehlen.

Von der Bewerbung zum Studium

Step 1

Sie bewerben sich für einen Studiengang an der FH JOANNEUM und schicken mit den Bewerbungsunterlagen ein ausgefülltes und unterschriebenes Bewerbungsformular mit.

Im Anschluss prüft die Studierendenadministration Ihre Bewerbungsunterlagen. Sind diese in Ordnung, erhalten Sie per Post oder E-Mail eine schriftliche Entscheidung, die Ihnen bestätigt, dass die Zugangsvoraussetzungen für das gewählte Studium erfüllt sind

  • mit Ausnahme der erforderlichen Kenntnisse der deutschen Sprache
    oder
  • mit Ausnahme der erforderlichen Kenntnisse der deutschen Sprache und maximal einer Zusatzprüfung.

Ende der Bewerbungsfrist:

  • Sommersemester 2017: 9. Jänner 2017
  • Wintersemester 2017/18: 1. Juni 2017
Tipp:

Falls Sie sich für ein berufsbegleitendes Studium bewerben wollen oder bereits beworben haben, kann die Erteilung des Aufenthaltstitels verweigert werden. Informieren Sie sich dazu rechtzeitig auf der Website des OeAD.

Step 2

Diese Entscheidung legen Sie gemeinsam mit allen anderen erforderlichen Dokumenten den zuständigen Behörden vor, um die Bewilligung für eine Einreise nach Österreich zu erhalten. Informationen zu Einreise und Aufenthalt finden Sie auf der Website des OeAD.

Step 3

Zwischen Jänner und Februar 2017 müssen Sie sich für den Vorstudienlehrgang (VGUH) hier registrieren. Nach der elektronischen Registrierung müssen Sie persönlich mit Ihrer Entscheidung ins Lehrgangsbüro kommen um die Registrierung abzuschließen. Bitte beachten Sie, dass Sie einen Kursbeitrag von 300 Euro zu zahlen haben.

Anmeldung

Vorstudienlehrgang der Grazer Universitäten und Hochschulen
Neubaugasse 10, 8020 Graz
E: office@vgu.at
www.vgu.at

Weitere Informationen zum Vorstudienlehrgang finden Sie auf der Website des OeAD.

Step 4

Nachdem Sie sich für den Vorstudienlehrgang angemeldet und den Kursbeitrag bezahlt haben, wird Ihnen die Zahlungsaufforderung für den ÖH-Beitrag von derzeit 19,20 Euro per E-Mail geschickt. Erst nach Einzahlung des ÖH-Beitrages erhalten Sie Ihren Termin für die Immatrikulation als außerordentlicheR StudierendeR per E-Mail. Diese findet im September 2016 an der FH JOANNEUM, Eggenberger Allee 11, 8020 Graz, 2. Stock, Türnummer 224 statt.

Step 5

Nach der Immatrikulation erhalten Sie einen Studierendenausweisund eine Inskriptionsbestätigung. Mit diesen Dokumenten können Sie den Antrag auf Aufenthalt für die Dauer der Kurse am Vorstudienlehrgang bei der zuständigen Behörde stellen.

Step 6

Wir laden Sie herzlich ein, am Orientierungsprogramm der FH JOANNEUM für internationale Studierende teilzunehmen. Details dazu finden Sie unter International.

Step 7

Nachdem Sie den Vorstudienlehrgang erfolgreich absolviert haben, sind Sie zum Aufnahmeverfahren für das gewählte Studium zugelassen. Nach bestandener Aufnahmeprüfung können Sie Ihr Studium als ordentlicheR StudierendeR an der FH JOANNEUM beginnen. Der Vorstudienlehrgang dauert zwei bis vier Semester (je nach Vorkenntnissen).