Department für Medien & Design

Content-Strategie / Content Strategy

Nach dem Studium

 

Berufsfelder

Im deutschsprachigen beziehungsweise zentraleuropäischen Raum gibt es unterschiedliche Bezeichnungen für die Content-Verantwortlichen in Unternehmen – von WebredakteurIn bis Chief Content Officer.

Unabhängig von der Berufsbezeichnung werden die meisten Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs in Unternehmen für Inhalte verantwortlich sein, oder aber in Agenturen bei Online-Publikationstätigkeit beraten. In Unternehmen sind sie MitarbeiterInnen von PR- und Marketingabteilungen und/oder in spezialisierten Abteilungen für digitale Kommunikation beziehungsweise für den Webauftritt und die Social-Media-Aktivitäten tätig.

Die meisten Studierenden des Studiengangs arbeiten bereits und haben das Studium gewählt, um sich beruflich weiter zu qualifizieren. Sie können über die Facebook-Seite des Studiengangs oder Twitter-Accounts der Studierenden direkt mit ihnen kommunizieren.

Der Bedarf nach Content-Spezialistinnen und -Spezialisten in Unternehmen und Agenturen wächst. Fachleute rechnen damit, dass in den kommenden Jahren fast jedes größere Unternehmen wenigstens eine Content-Strategin beziehungsweise einen Content-Strategen braucht.