Hochschule

Rektorat

 

Gemäß § 10 des österreichischen Fachhochschul-Studiengesetzes (FHStG) ist für die Durchführung und Organisation des Lehr- und Prüfungsbetriebs ein Fachhochschulkollegium einzurichten.

Das Fachhochschulkollegium nimmt seine Aufgaben gemäß § 10 Abs. 3 FHStG in der geltenden Fassung wahr und stellt die Autonomie der Fachhochschule sicher. Die Rektorin beziehungsweise der Rektor fungiert als Leiterin beziehungsweise Leiter des Fachhochschulkollegiums, die Vizerektorin beziehungsweise der Vizerektor als deren beziehungsweise dessen Stellvertretung.

Das Fachhochschulkollegium setzt sich zusammen aus

  • der Leitung sowie deren Stellvertretung,
  • sechs Vertreterinnen und Vertreter der Studiengangsleitungen,
  • sechs Vertreterinnen und Vertreter des Lehr- und Forschungspersonals sowie
  • vier Vertreterinnen und Vertreter der Studierenden der Fachhochschulstudiengänge.

Die Rektorin (FH) beziehungsweise der Rektor (FH) trägt die akademische Verantwortung für die FH JOANNEUM und leitet das Fachhochschulkollegium. In ihren beziehungsweise seinen Aufgaben wird er von einer Vizerektorin (FH) beziehungsweise einem Vizerektor (FH) sowie von der Stabstelle Rektorat unterstützt.

Rektor (FH) / Wissenschaftlicher Geschäftsführer
  • o. Univ.-Prof DI Dr. Karl P. Pfeiffer
Vizerektor (FH)
  • FH-Prof. DI Werner Fritz
Stabstelle Rektorat
  • Mag. Alice Greiner, MBA
Sekretariat
  • Nicole Wolf
  • Petra Unterberger