International Industrial Management 16
Department für Management

International Industrial Management

 

Unser internationales Wirtschaftsingenieur-Studium ist Ihr Erfolgsfaktor. Sie erwerben sowohl Management-Kompetenzen als auch relevantes Wissen im technischen und informationstechnologischen Bereich, das Sie unmittelbar in Ihrem beruflichen Alltag anwenden können.

Das erwartet Sie im Studium:

Supply Management / Technical Procurement

Sie behandeln strategische Themen des Einkaufs, des Lieferantenmanagements, der Organisation (lokaler vs. globaler oder zentraler vs. dezentraler Einkauf), des Controllings und der IT-Unterstützung im Einkauf.

Customer Relationship Management

Sie beschäftigen sich mit Konzepten der kundenzentrierten Unternehmensführung, Key Account Management und der Implementierung von CRM-Systemen.

Industrial Engineering

Technologie- und Verfahrensbewertung, Fabrikplanung und Produktionsoptimierung sowie Qualitätsmanagement (Six Sigma, FMEA) sind die Themen dieses Schwerpunktes.

Case Study Technical Procurement

Sie lösen in praktischen Fallstudien aktuelle Problemstellungen von Unternehmen im Einkauf. Die Konzepte werden anschließend im Team besprochen und von den Vortragenden hinsichtlich ihrer Umsetzbarkeit bewertet.

Technical Sales & Marketing

Sie befassen sich mit internationalen Aspekten im Marketing, verschiedenen Marketing- und Vertriebsstrategien und der Organisation im Vertrieb. Überdies erwerben Sie grundlegende Kenntnisse in Relationship Management und Multichannel-Management.

Enterprise Resource Planning

Sie lernen integrierte betriebswirtschaftliche Anwendungssoftware kennen (etwa SAP R/3 als Beispiel für ein ERP-System) und erfahren, wie man sie implementiert und organisiert.

Global Business

In praxisrelevanten Fallstudien widmen Sie sich den aktuellen Herausforderungen für Unternehmen in globalen Märkten (z. B. lange Transportwege und Abhängigkeit von Markt- sowie Preisentwicklungen).

International Industrial Management 4

Wussten Sie, …

… dass Sie in vier Semestern mit dem akademischen Grad Dipl.-Ing. abschließen?

Wir sorgen für eine optimale inhaltliche Ausrichtung des Studiums sowie perfekte organisatorische Rahmenbedingungen. Das schafft die Basis für eine perfekte Balance zwischen Beruf, Familie und Studium.

International Industrial Management 13

Wussten Sie, …

… dass Sie Management-Know-how für Führungskräfte erwerben?

Sie erweitern Ihr Wissen um wichtige Management-Skills in den Bereichen „General Management“, „Technical Sales“ und „Technical Procurement“.

International Industrial Management

Wussten Sie, …

… dass Sie bei den Besten studieren?

Renommierte Führungskräfte aus Industrie und Wirtschaft zeichneten unseren Studiengang zum besten Wirtschaftsingenieurs-Studium aller Fachhochschulen Österreichs aus.

International Industrial Management 3

Wussten Sie, …

… dass Sie ein Industrial Research Project durchführen werden?

Im zweiten Semester leiten unsere Studierenden ein Projektteam und erforschen im Rahmen industrieller Projektarbeiten aktuelle Fragestellungen aus der nationalen und internationalen Unternehmenspraxis.

International Industrial Management 5

Wussten Sie, …

… dass wir Wissen zum Anfassen vermitteln?

Unsere Vortragenden verfügen über jahrelange Berufs- und Führungserfahrung. Von diesem Know-how profitieren unsere Studierenden und können das Erlernte direkt in ihrer berufliche Praxis umsetzen. Überdies können sie ihre Master-Thesis in ihrem Unternehmen verfassen.

International Industrial Management 9

Wussten Sie, …

… dass unsere Wirtschafts-Ingenieurinnen und -Ingenieure ausgezeichnete Berufschancen haben?

Mit Ihrem technischen Spezialwissen und Ihrem Management-Know-how sind Sie als Führungskräfte in der Industrie gefragt. Sie können überdies jede Schnittstellenfunktion einnehmen, bei der es darauf ankommt, technisches und kaufmännisches Denken aufeinander abzustimmen

International Industrial Management 8

Wussten Sie, …

… dass uns der persönliche Kontakt wichtig ist?

Da die Lehrveranstaltungen und Übungen in kleinen Teams stattfinden, können wir optimal auf die individuellen Bedürfnisse der Studierenden eingehen.