Studiengang 7
Department für Management

International Supply Management

 

Trends und Herausforderungen wie die Fokussierung auf Kernkompetenzen oder die globale Rohstoffverknappung verlangen professionelles Management des stetig wachsenden Zukaufanteils. Wir bilden Einkaufs-Managerinnen und -Manager von morgen aus, die über ein umfassendes Verständnis für die optimale Ausgestaltung der Informations-, Material- und Werteflüsse in Abnehmer-Lieferanten-Beziehungen verfügen.

Das erwartet Sie im Studium:

Unternehmens- und Einkaufsstrategie

Ausgehend vom entscheidungstheoretischen Handlungsrahmen betrachten Sie Konzepte, Instrumente und den Prozess des strategischen Managements. Überdies erfahren Sie, wie man von der Unternehmensstrategie zur Beschaffungsstrategie gelangt.

Mit Zahlen führen im Einkauf

Neben den Grundlagen des betrieblichen Rechnungswesens werden sowohl die Auswirkungen von Einkaufsentscheidungen auf den Erfolg und die Liquidität des Unternehmens vermittelt als auch die wesentlichen Instrumente des Beschaffungscontrollings vorgestellt. Anhand von Fall- und Anwendungsbeispielen betrachten Sie die konkrete Ausgestaltung und Implementierung dieser Instrumente in der betrieblichen Praxis.

Betriebliche Informationssysteme für den Einkauf

Sie erwerben umfassende Kompetenzen über betriebswirtschaftliche Standard-Software, insbesondere im Hinblick auf Funktionsweise, Einsatz und Nutzenpotenziale für den Einkauf. Dies reicht von ERP-Systemen bis hin zu speziellen Systemen des „Supplier Relationship Management“, kurz: SRM-Systeme, „E-Procurement“-Lösungen und desgleichen.

Die Toolbox

Sie lernen die Ziele und Aufgaben des Beschaffungsmanagements in der Praxis kennen. Gleichzeitig wird das häufig kritisierte Methodendefizit in der Praxis zum Anlass genommen, um Ihnen ein vertieftes Wissen über Instrumente und Methode des Einkaufs zu vermitteln.

Lieferantenmanagement

Sie widmen sich dem Prozess und den Methoden des Lieferantenmanagements. Der Fokus liegt auf der Entwicklung vom klassischen Teilezulieferer hin zum Wertschöpfungspartner. Dabei betrachten Sie auch die Einbindung von Lieferanten in der Konzept- und Entwicklungsphase näher. Schließlich erfahren Sie, welchen Beitrag das Lieferantenmanagement für das Unternehmensergebnis leistet.

Human Resource Management, Communication and Leadership

Sie lernen die vielschichtigen Aspekte des Führens einer Einkaufsabteilung kennen. Dies reicht von Betrachtungen zu Arbeitsmotivation und Führung bis hin zu praxisbezogenen Themen wie teambildungsfördernden Maßnahmen. Überdies werden klassische Aufgaben des „Human Resource Management“ wie Auswahl, Beurteilung und Förderung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter behandelt.

Spezielle Trends im Einkauf

Sie diskutieren Trends im Umfeld des Einkaufs sowie des Supply-Chain-Managements. Gastvortragende aus Wissenschaft und Praxis referieren im Rahmen von Impulsvorträgen zu den Themen und legen dadurch die Basis für interessante Diskussionen.

Studiengang 11

Wussten Sie, …

… dass der Master-Lehrgang gemeinsam mit Führungskräften im Einkaufs- und SCM-Kontext entwickelt wurde und in dieser Form einzigartig in Österreich ist?

Der Lehrgang erfüllt die aktuellen Anforderungen der Praxis und eröffnet Ihnen somit ausgezeichnete Karriereperspektiven.

Studiengang 12

Wussten Sie, …

… dass es sich um ein vollwertiges Studium mit dem akademischen Abschluss „Master of Science“ (MSc) handelt?

Studiengang 13

Wussten Sie, …

… dass Sie Management-Know-how für Führungskräfte erwerben?

Sie erweitern Ihr Wissen um wichtige Management-Skills in den Bereichen „Strategisches Management“, „Unternehmensführung“ oder „Human Resource Management“.

Studiengang 14

Wussten Sie, …

… dass Sie bei uns spezielle Trends im Einkauf wie Advanced Purchasing, Einkauf im Projektgeschäft oder Change Management im Einkauf kennenlernen?

Studiengang 15

Wussten Sie, …

… dass wir Wissen zum Anfassen vermitteln?

Unsere Vortragenden verfügen über jahrelange Berufs- und Führungserfahrung. Von diesem Know-how profitieren unsere Teilnehmerinnen sowie Teilnehmer: Sie können das Erlernte direkt in der beruflichen Praxis umsetzen. Überdies haben Sie die Möglichkeit, die Master-Thesis in Ihrem Unternehmen zu verfassen.

Studiengang 16

Wussten Sie, …

… dass die Absolventinnen und Absolventen unseres Lehrgangs ausgezeichnete Berufschancen haben?

Ob als strategische und operative EinkäuferInnen, IT-Expertinnen und -Experten im ERP-/SRM-Bereich, „Lead Buyer“ im industriellen Einkauf oder Expertinnen und Experten im Lieferantenmanagement.

Studiengang 1

Wussten Sie, …

… dass der Lehrgang berufsbegleitend organisiert ist?

Durch die Blockung der Lehrveranstaltungen am Wochenende (Freitagnachmittag und Samstag) ist es möglich, Berufstätigkeit und Studium optimal zu verbinden.

Studiengang 17

Wussten Sie, …

… dass uns eine individuelle Betreuung und ein hoher Servicegrad wichtig ist?

Da die Lehrveranstaltungen und Übungen in kleinen Teams stattfinden, können wir optimal auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingehen.