Auszeichnung

pma junior award

 

Studierende der Studiengänge „Management internationaler Geschäftsprozesse“ und „Gesundheitsmanagement im Tourismus“ wurden im November 2016 mit dem pma junior award – einer nationalen Auszeichnung der Projekt Management Austria – geehrt.

Studierende des Bachelor-Studiengangs „Management internationaler Geschäftsprozesse“ nahmen im sechsten Semester die Rolle von BeraterInnen ein: Sie arbeiteten im Sommersemester 2016 mit der Firma Unito zusammen. Diese ist als Teil der Otto-Gruppe international tätig. Und um Internationalisierung ging es auch in ihrem Projekt: Die Aufgabenstellung war eine internationale Marktselektion. Die Studierenden haben hierfür ein weltweites Screening durchgeführt und mit einer mehrstufigen Marktschätzungsmethodik die verschiedenen Marktpotenziale errechnet. Die drei attraktivsten Märkte wurden den Verantwortlichen des Unternehmens im Rahmen einer Endpräsentation vorgestellt.

„Der pma junior award für unsere Internationalisierungsstudie ist ein Zeichen, dass Studierende an der FH JOANNEUM praxisrelevante Projekte durchführen, die für eine herausragende Qualität hinsichtlich Projektoutput und Projektmanagement stehen“, freut sich Bernadette Frech, Lehrveranstaltungsleiterin.

Wohlbefinden im Mittelpunkt
Auch Studierende des Bachelor- und Master-Studiengangs „Gesundheitsmanagement im Tourismus“ zählen zu den PreisträgerInnen des pma junior awards. Sie befassten sich mit dem Wohlbefinden und der Selbstständigkeit in Senioren- und Pflegeheimen. Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Angeleitete Projektarbeit“ waren die Studierenden für Projektmanagement zuständig – in realen Projekten.

Unter der Projektanleitung von Karin Gebhardt hat das studentische Team Simone Vogl, Lena Neureiter, Laura Radnetter, Caroline Hohmeyer und Lisa Pirkner das Projekt umgesetzt. Aufgabe war die Entwicklung eines Stationenraums, in dem kognitive und physische Fähigkeiten der Bewohnerinnen und Bewohner anhand verschiedener Übungen gefördert sowie das Gemeinschaftsgefühl gestärkt werden können.

Die Auszeichnung
pma – Projekt Management Austria, die führende österreichische Projektmanagement-Vereinigung, zeichnet regelmäßig ProjektmanagerInnen und Projektteams, die herausragende Leistungen im Bereich Management vorweisen können, mit Awards aus. Mit dem pma junior award werden die angehenden Expertinnen und Experten im Bereich des Projektmanagements ausgezeichnet. SchülerInnen von berufsbildenden höheren Schulen und Studierenden von Fachhochschulen und Universitäten wird die Auszeichnung jährlich verliehen.

v.l.n.r.: Kathrin Hofer, Karin Gebhardt, Simone Vogl, Lena Neureiter, Eva Adamer-König - alle vom Institut Gesundheits- und Tourismusmanagment (© FH JOANNEUM)